Satzungsreform 2020

Satzungsreform auf außerordentlichen Mitgliederversammlung verabschiedet

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hatte der Vereinsvorstand am 28.01.2020 eingeladen. Abgestimmt werden sollte über die erarbeitete Satzungsneufassung des Vereins, die in einer einjährigen Projektphase entwickelt wurde. 64 Mitglieder machten von der Einladung Gebrauch und nutzten die Versammlung um letzte Fragen zu stellen. Dies nutzten einige Mitglieder um inhaltlich tiefgreifend und auch kritisch die Beweggründe zu hinterfragen. Nach knapp 1,5 Stunden Versammlungszeit und mit einem sehr großen Mehrheitsvotum für die Satzungsneufassung konnte Vorstandsvorsitzender Jürgen Carstens die Mitgliederversammlung schließen.

Die vorläufig endgültige Fassung der Satzung ist auch auf unserer Extraseite der Homepage veröffentlicht: www.btb-oldenburg.de/satzung/