CROSSTRAINING 2.0 – der Mega Trend

Der Niedersächsische Turnerbund beschreibt das Angebot wie folgt:
Das neue CrossTraining-Programm ist ein kombiniertes, funktionales und athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen. Auf den ersten Blick mutet das kombinierte Training aus Turnen, Gewichtheben und Leichtathletik nicht wie eine revolutionäre Trainingsmethode, sondern wie Retro-Gymnastik an; mit Übungen die es schon vor Jahrzehnten gab. Doch neu ist der Mix der traditionellen aber funktionalen Übungen sowie die Art und Weise wie trainiert wird. Neben Kraft und Ausdauer werden vor allem auch Koordination und Schnelligkeit trainiert. Nicht mit isolierten Übungen an Fitnessgeräten, sondern mit komplexen, klassischen Ganzkörperübungen (z.B. Klimmzug, Liegestütz, Kniebeuge) und Übungen aus der Leichtathletik (z. B. Sprints, Sprünge), dem Turnen (z. B. Aufschwünge, Stützübungen) oder dem Gewichtheben geht es für jeden Teilnehmer an die Leistungsgrenze.

Crosstraining 2.0

Nach den Herbstferien 2016 werden die Kurse  Crosstraining als Vereinsangebote  angeboten.

Einfach hingehen und ausprobieren!

Auskünfte Montag bis Freitag von 09.00 – 21.00 Uhr
 (0441) 80 99 30
 info@btb-oldenburg.de